Teilnahme am Berufsparcours in Geseke (en)

Am 20. März 2013 fand der 5. Geseker Berufsparcours unter dem Motto “Nicht über Berufe reden, sondern sie erleben“ statt.

Für rund 350 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe der in Geseke ansässigen Schulen bot sich an diesem Tag die Gelegenheit, im Rahmen der Berufsorientierung einen praktischen Einblick in die verschiedensten Berufsfelder zu bekommen.

Für Müller-Elektronik war Hermann-Josef Timmer, Ausbildungskoordinator im technischen Bereich, mit zwei Auszubildenden vor Ort. An eigens eingerichteten Arbeitsplätzen konnten die interessierten Schülerinnen und Schüler typische Arbeitsaufgaben aus dem Ausbildungsberuf „Elektroniker für Geräte und Systeme“ ausprobieren.

Die Schüler waren sehr interessiert und engagiert, was den Berufsparcours zu einer kurzweiligen Veranstaltung für alle Beteiligten machte.